Das Konzept UrbanGold: Ein spezialisierter und innovativer Schmelzofen, implementiert in ein optimiertes Verfahrensschema zur Minimierung von Durchlaufzeit und Kapitalbindung.

rohstoffanforderungen

Edelmetall- und nichteisenmetallhaltige Fraktionen von Elektro- und Elektronik-Altgeräten sowie aus ähnlichen Sekundärrohstoffen mit bis zu 50 % Anteil an organischen Verunreinigungen.

 

Beispiele:

  • Leiterplattenschrott und Abfälle aus der Leiterplattenherstellung
  • Nichteisenmetallhaltige Schredderfraktionen
  • Edelmetallhaltige Schredderleichtfraktionen
  • Sortierte kupfer- und edelmetallhaltige Bauteile und Baugruppen
  • Kupfer- und edelmetallhaltige Rückstände, Schlämme und Stäube

 

Anforderungen an den Rohstoffmix:

  • Wertmetallanteil: mind. 10 %
  • Oxidanteil: bis zu 35 %
  • Organik: bis zu 50 %
  • Aluminium(oxid): bis zu 15 %
  • Halogene: bis zu 8 %